Kreuzfahrten

Was früher als purer Luxus galt und nur wenigen sehr reichen Leuten vorbehalten war ist mittlerweile leicht erschwinglich geworden. Die sogenannten Clubschiffe wie zb. AIDA oder Carnival Cruise Lines machen es jedem möglich für wenig Geld in See zu stechen. Eine Kreuzfahrt AIDA buchen kostet nicht viel Geld.
Und eine Kreuzfahrt im Sommer ist eine gute Alternative zu überfüllten Stränden.

So kann man teilweise für ein paar hundert Euro schon eine Woche auf See unterwegs sein und bekommt in kurzer Zeit einen Einblick in viele Städte und Inseln. Diese jeweils einzeln zu besuchen wäre oft sehr zeit intensiv und auch sehr teuer. Daher macht es oft Sinn einen gewissen Bereich wie z.b. das Mittelmeer oder die Karibik , mit einer Mittelmeer Kreuzfahrt, oder Karibik Kreuzfahrt zu erkunden. Ihr habt so, neben den entspannenden Tagen auf See, in kurzen aufeinander folgenden Abständen immer die Möglichkeit Neues zu entdecken. Das läuft im allgemeinen immer wie folgt ab. Ihr legt oft direkt im Hafen oder ein paar hundert Meter vor der Küste mit dem Schiff an. Von dort geht es dann per Shuttle Boot, einem sogenannten Tender auf die Insel oder zur nächsten Stadt. Vor Ort geht es dann weiter per vorab organisierten kleineren Tourbussen.

Oft werden ca. 2 Tage vor dem nächsten Landgang von den Ausflug-Scouts die nächsten Zielhäfen genau erklärt. Welche Möglichkeiten man vor Ort hat und welche Ausflüge angeboten werden. Mittlerweile werden aufgrund hoher Nachfragen auf den Schiffen auch Self-Service-Stationen angeboten wo ihr Angebote für Aktivitäten vor Ort genauer einsehen und auch gleich buchen könnt. Der Vorteil zum Schalter ist der, ihr müsst nicht mehr lange in einer Schlange verweilen und meist sind die Beschreibungen der Ausflüge auch interaktiv sprich ihr bekommt anhand von Photos und Videos einen besseren Einblick in euer Vorhaben. Wer nach Tagen der Völlerei an Bord auch sportlich in seinem Urlaub nicht zu kurz kommen möchte, der wird auch viele Angebote wie Mountainbike Touren oder ähnliche Angebote finden. Manche Schiffe der Superlative bieten auch Running Courts oder Tennisplätze auf dem Außendeck des Schiffes an.

Diese Ausflüge kann man oft bequem vom Schiff aus direkt buchen. So ist dann auch gleich gewährleistet das ihr vor Ort nicht noch mehr zahlen müsst oder verspätet zurück zum Schiff kommt. Denn Dieses kann aufgrund der oft sehr hohen Passagierzahlen nicht auf jeden einzelnen Gast warten. Carnival Cruises z.B. bieten kostengünstige Touren durch die Karibik an. Startpunkt ist oft der Hafen von Miami.

In Europa sind MSC oder AIDA sehr häufig gebucht die dann Touren im Mittelmeer, Atlantik oder der Ostsee anbieten. Natürlich je nach Jahreszeit und Saison. Gegen Ende der Saison hat man dann oft die Möglichkeit zum absoluten Schnäppchen-preis an einer Überführungsfahrt teilzunehmen. So spart man teilweise bis zu 75% und kommt dabei oft um die halbe Welt.


Billige Kreuzfahrt dank Überführungsfahrt für wenig geld in die Karibik oder den Atlantik überqueren

Am Zielort angekommen braucht man dann jedoch wieder einen Rückflug. Wer also ganz raffiniert ist, schafft es 2 Wochen auf einer Überführungsfahrt teilzunehmen und fliegt dann last-minute dank LTUR oder per error fare wieder zurück nach Hause. Und das Alles dann zu einem Bruchteil von dem, was man normalerweise zu zahlen hätte.